Besuche die Weingüter

Der weltgrößte Reisebuch-Verlag "Loneley Planet" legte sich zu Beginn des Jahres für das Trendziel 2016 fest: es ist überaschenderweise nicht Hawaii, sondern die rumänische Region Transsilvanien! Wir sind der Meinung, dass nicht nur die bekannte Gegend des imaginären Graf Draculas eine Menge zu bieten hat. Vielmehr sehen wir in der Region Dobrogea

"the next big thing"

Was heute noch ein Geheimtipp ist, wird schon bald in aller Munde sein. Und das im doppelten Wortsinn. Hier gibt es nicht nur grandiose Natur pur, sondern auch prädestinierte Anbauflächen für die Grande Dame der rumänischen Weinkunst - die Fetească Neagră.

Die Weine aus dieser schwarzen Rebsorte begeistern schon heute Händler und Weinfreunde aus aller Welt. Sie haben zweifelsohne das Zeug dazu, den europäischen Weinmarkt nachhaltig aufzumischen, zumal sie derzeit (noch) sehr preisgünstig zu erhalten und echte Alternativen zu überteuerten Konkurrenzprodukten sind.

Die glorreichen Sieben der Dobrogea

Wir stellen Dir zunächst die ersten glorreichen Sieben des Anbaugebiets Dobrogea vor, die allesamt die Zeichen der Zeit erkannt haben und sich den Weinfreunden aus dem deutschen Sprachraum präsentieren wollen.


Weitere Weingüter sollen und werden diesem Beispiel sicher bald folgen.


Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Unser Wein des Monats

Alcovin Curtea Regala Fetească Neagră 2013

Aktuelle Infos per E-Mail erhalten.