Crama Trantu

Crama Trantu – der Traum des Weinflüsterers


Iota Trantu, ein stiller Mensch, Önologe, macht schon seit Jahrzehnten Wein. Guter Wein entsteht im Weingarten – das ist für ihn schon lange kein Geheimnis mehr. Seinen Traum konnte er aber erst im Jahr 2000 verwirklichen – Wein aus seinen Trauben zu machen. Jetzt gestaltet er seine Weine von der Weinrebe bis zum Korken. Als Ausdruck des Terroirs, mit Geduld und Hingabe, als Essenz des Bodens, der Sonne und der außerordentlichen klimatischen Bedingungen der Dobrogea.

Anerkannter Verkostungsexperte seit 1994, regelmäßiges Mitglied der Jury bei zahlreichen nationalen und internationalen Weinwettbewerben, ist Iota Trantu stets über die Entwicklungen am Laufenden.

Mit einem Team welches ihn seit vielen Jahren begleitet, muss man nicht mehr viel reden – die gemeinsamen Ziele sind bekannt. Man flüstert lieber mit den Reben und dann im Keller mit dem Wein, aber vor allem hört man ihm zu. Denn jedes Jahr erzählt der Wein eine andere Geschichte, eine Geschichte der Sonne, der Wolken, des Regens. Und wenn man ihm richtig zugehört hat, dann auch des Segens. Denn ein genußvolles Glas Wein ist für den Kenner eine Freude und für den winemaker ein Segen.

Man sagt, dass man ein Connaisseur sein muss um einen guten Wein zu verstehen. Mag sein, aber die Weine der Crama Trantu sprechen eine andere Sprache, eine die jeder verstehen kann – die Sprache des genussvollen Erlebnisses.

Das gesamte Genusssortiment unter www.cramatrantu.ro


Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Unser Wein des Monats

Alcovin Curtea Regala Fetească Neagră 2013

Aktuelle Infos per E-Mail erhalten.